Nachlese zum letzten Workshop

Das Thema war „Comics“. Sieben Kinder haben sich letzten Samstag in der Hexenwerkstatt getroffen um einen eigenen Comic zu gestalten. Zuerst gab es ein wenig Theorie und Beispiele verschiedener Comics (der älteste war der Virtuose von Wilhelm Busch). Danach etwas Brainstorming (orkanartige Wirbelstürme) zu der Frage

Was braucht eine Geschichte?

  • einen Ort
  • einen Held, eine Heldin
  • einen Bösewicht oder eine Bösewichtin😉

Was sind so die typischen Merkmale eines Comics?

  • viele Bilder
  • wenig Text

Einen ganzen Tag Ideen spinnen mit Aaahhhhs und Oohhhhs, mit Rrrrummmms und Kloiiiing. Fotos haben wir diesmal auch gemacht! Eine Auswahl an Bildern könnt ihr hier sehen.

Bis zum nächsten Post

Eure Esme

Dieser Beitrag wurde unter comic, Gestalten mit Papier, HW-Information, malen, Papier, Recycling, Uncategorized, workshop, zeichnen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s