Adventworkshop

Heute vor einer Woche haben wir im Adventsworkshop viel experimentiert, ausprobiert, gestaltet und Bekanntes wiederholt.

Die Kinder haben wieder ihren eigenen Adventskranz gebunden und ausgeschmückt und wir haben mit verschiedenen Materialien wirklich schönen Adventsschmuck gebastelt.

Zum Beispiel aus einem Kiefernzapfen, einem halben Weinkorken, Farbe und jeder Menge „Glitzerkram“ (davon hat die Oberhexe eine Menge in ihrem Materialfundus) haben wir kleine Tannenbäume gemacht.

Bei so viel Aktion gab es auch riesen Hunger … als Mittagessen gab es „Arme Ritter“ mit Vanillesauce und selbstgemachtem Apfelkompott – lecker war’s!

Danach ging es weiter und der Raum sprudelte fast über vor lauter Kreativität. Es zeigte sich wieder einmal, dass es nicht viel braucht um kreativ zu sein – in unserem Fall ein bischen gesammeltes Naturmaterial, leere Eierkartons, Weinkorken und Papier …

Der nächste Post kommt!

Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen 1. Advent

Eure Esme

Dieser Beitrag wurde unter advent, feste, jahreszeiten, Naturmaterial, workshop abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s